Sonntag, 4. September 2011

Wollig-wärmende Handschmeichler

Diese 2 Paar Stulpen läuten langsam aber sicher den Herbst ein. Gestrickt aus Austermann Merino 160 sind sie kuschelweich.

Die oberen Stulpen sind etwas zurückhaltender im Muster, aus verschränkten rechten im Wechsel mit linken Maschen. Das Muster findet sich nochmal im Daumenzwickel.

Die unteren Stulpen sind eher Pulswärmer da ich keinen Daumen gearbeitet habe. Das Zopfmuster ist ein schöner Blickfang kombiniert mit Langarm-Shirts.

Beide sind wunderbar zu tragen. Morgens auf dem Rad, bei den Klavierübungen, beim Kastanienbäume schütteln....

Liebe Grüße sendet Euch

Frau S.


Kommentare:

  1. diese stulpen sind wunderschön. die oberen mit dem einfachen muster gefallen mir sogar noch besser. auch die farbe ist ein traum.
    liebe grüße
    an frau s.
    von frau s.

    AntwortenLöschen
  2. die sind schön und schaun noch dazu so kuschlig warm aus *-*
    Ich hab mir dieses jahr auch schon Stulpen gestrickt, allerdings sind meine nciht annähernd so schön wie deine xD
    (die Farbe ♥)

    schöenn abend dir :)

    AntwortenLöschen