Mittwoch, 23. Mai 2012

MMM - Me made Mittwoch

Jeder hat eine zweite Chance verdient.
Da der Schnitt "Bettina" ganz gemein auf in der Taille angesiedelte Pölsterchen hinweist, waren wir bislang keine richtig guten Freunde.

Nachdem ich die oberen Teile um 7cm verlängert habe, hat sie nun das Zeug zum Lieblingsteil.




Overlock-Nähte Ton-in-Ton in hellerem Lila, Schnittabfall mit zwei Knöpfen als Hingucker und leider einen etwas zu knapp geratenen Halsausschnitt.




Die Armbündchen spontan doch nicht angenäht. Dafür die Ärmel per Augenmaß gerafft.




Mehr Me-mades sammelt wie immer Cat-und-Kascha.

Samstag, 19. Mai 2012

Herzlich Willkommen!

Immer wenn ich die Nachricht einer Geburt aus dem Freundeskreis bekomme, packe ich das kuschligste Merino-Garn, 2,5mm Nadeln und 4 Knöpfchen und stricke drauf los. Alles andere wird solange (oder besser: sokurz) in die Warteschleife geschickt. Das Ergebnis sind wiedereinmal putzige Booties nach der Anleitung von Saartje, auch schon hier und hier gezeigt.
Aber nun ab in die Post zum kleinen Herr L.!

Freitag, 18. Mai 2012

FFMO ? - Walcheren

Hmmm, ich hab leider bei Lillithrose schon eine Weile nichts mehr zum FFMO gelesen... oder hab ich was übersehen?
Aber es passt grad so gut. Es ist Freitag und das Shirt für den Lieblings-Kerl ist fertig.



Stoffe: Rib-Jersey in braun mit blauem Viskose-Jersey von Stof & Stil

Samstag, 12. Mai 2012

Sommerkombi auf bunt

Bunt geht's in die warme Jahreszeit.






Schnitte: T-Shirt Ottobre 3/2007 Modell 20 seitlich ohne Nahtzugabe, Gr 110
              Rock Emely von Farbenmix. Genäht in Gr. 86 ohne Nahtzugabe.... 
              ja, schmales Kind.


Den Rock "Emily" hab ich schon dann und wann mal genäht. Der wächst ja eeewig mit!
Den hier zum Beispiel als Geburtstagsgeschenk vor einer Weile.



Mittwoch, 9. Mai 2012

MMM - Me Made Mittwoch - Shellseeker

Was für eine wunderbare Anleitung von Heidi Kirrmaier!!! Erst hab ich mich ja garnicht getraut, aber dann Schritt für Schritt und Ringel für Ringel ist dieser traumhafte Pullover gewachsen. 
"From the top down" ganz ohne Nähte.


  Auf der Suche nach dem passenden Garn bin ich wieder bei Drops gelandet. Verwendet habe ich Merino extra fine aus 100% Merino superwash, von jeder Farbe ca. 250g (oder 2x 525m). Die Maschenprobe 
(bei kleinen Strickobjekten mache ich nie eine, hier schien es mir ganz sinnvoll!) hat perfekt gepasst mit Nadelstärke 4mm. Beim Orginal ist der hintere Rückenteil länger gehalten, darauf habe ich verzichtet. 
Diesen Pullover zu stricken hat richtig Spaß gemacht und ich könnte glatt zur Wiederholungstäterin werden!
Und wie immer gibt es mehr vom MMM bei Cat-und-Kascha.

Mittwoch, 2. Mai 2012

MMM - Me made Mittwoch

Alltagsshirts ohne Schnick und Schnack braucht Frau B.



Schnitt: Ottobre Woman 5/2007, Modell 12, Größe 38
Hier schonmal genäht.
Stoff: Michas-Stoffecke-Sanetta-Überraschungspaket-Sommer-Interlock

Noch mehr me-mades gibt es wie immer bei Cat und Kascha.