Montag, 10. Dezember 2012

Die Brötchen-Tasche


Wie bringt man ein Kind dazu wochenends gerne frische Brötchen zum Frühstück holen zu gehen?
Genau. Man näht eigens dafür eine Tasche.



Innen mit Hosentasche für's Geld ;o)


Und weil der Schnitt nun einmal ausgedruckt und zusammengeklebt ist, folgt gleich noch die Nummer zwei. Diesmal etwas größer. Für die Kindsmutter, zum Einkaufen gehen.





Schnitt: Reversible Bag von verypurpleperson als Gratis-Download.

Stoffe oben: Stoff und Stil, Robert Kaufmann, Innenfutter aus dem Fundus0
 Webband: Stoff und Stil
Hosentasche: von der besten Jeans des Kerls

Stoffe unten: Feincord in 4 Farben, überwiegend von Stoff und Stil, Futter (eigentlich pink) Erbstück.
Band von Janeas World
Quasten: gab es vor Jahren mal beim Möbelschweden.

Kommentare:

  1. mit so tollen taschen macht brötchen-holen bestimmt viel mehr spaß

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Taschen! Die Idee mit der Brötchentasche ist super! Leider gibts bei uns im Ort nicht mal mehr einen Bäcker :(
    Liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  3. oh danke für den tipp mit dem gratis-schnitt!
    genau so eine tasche habe ich noch gesucht und deine varianten sind echt schön geworden. groß wie klein :)

    glg

    halitha

    AntwortenLöschen