Donnerstag, 15. August 2013

End-Sommer-Klamotte


Vermutlich hat es sich hier im Süden demnächst mit den sommerlichen Temperaturen.
Langarm ist wieder gefragt.
Noch etwas reichlich, aber besser als schon zu klein....


Zwei Modelle aus der aktuellen Ottobre 4/2013




Das Oberteil ist der Schnitt 14a in Größe 116









Die Hose Schnitt 15... ich hatte mich schon gewundert, warum es bei dieser "schnellen" Hose kein Bild von obenrum in der Zeitschrift gibt. Jetzt weiß ich's. Sie sieht echt bescheiden aus. Ich hatte mit einer Art Harmeshose gerechnet. Nun gut. Nachfolger wird es nach diesem Schnitt schonmal nicht geben.




Das Stöffchen hab ich auf dem letzten Stoffmarkt gefangen. Die Qualität ist super, nur den Hersteller weiß ich nicht...



Sonntag, 4. August 2013

Das Einschulungsmonster


Das mittlere Tochterkind darf in wenigen Wochen endlich Schulkind sein.
Eigentlich bin ich nicht der Typ, der für so ein Ereignis eine spezielle Garderobe näht. 
Aber ich hatte den Schnitt Miley von Tuci zwecks mangelnder Tragegelegenheit schon so lange liegen... da hab ich mir eben einen Ruck gegeben.







Die Stoffe hat das Ömchen von überm großen Teich gesponsert... ich meine Robert Kaufmann, bin mir aber gerade nicht mehr ganz sicher...








Die kilometerlange türkisfarbene, gut abgelagerte Pompom-Borte hat auch endlich einen Zweck gefunden...







Außerdem bin ich noch einen Samtborten-Rest und 4 Knöpfe losgeworden.







Und am wichtigsten: ich hab endlich geschnallt wie der Ruffler für die Overlock funktioniert.

Trotzdem ist dies ein Kleid wie mein Brautkleid damals. Die Zeit die es braucht bis es fertig ist, ist definitiv mehr als die Zeit die es getragen wird.


Das mittlere Tochterkind ist glücklich mit dem Kleid und die Mutter kann diesen Schnitt von der To-do-Liste nehmen. :o)



Mehr Mädelskram gibt es diesen Monat bei Meitlisache im August.