Donnerstag, 16. Januar 2014

Frühlingsgefühle im Januar


Obwohl ich kein Freund von Schnee bin, fühlt sich dieser Winter der keiner ist, seltsam an.
Wen wundert es also wenn man anfang Januar schon die erste Frühlingskombi fertig hat.








Bestehend aus Leggins, Jerseyrock und Langarmshirt.










Und einer Brosche, die ich mal während einer langweiligen Autofahrt zusammengefriemelt hab.








Damit sich die Schnittappauserei auch gelohnt hat gab es das Shirt gleich nochmal in anderer Stoffkombination.







Alle drei Schnitte stammen aus der Ottobre 4/2012
Modelle: 
Nr 15, 3/4-Leggins um ein paar cm verlängert.
Nr 28, Shirt unverändert
Nr 30, Rock viel weniger gekräuselt, da ich nur die halbe Stoffmenge hatte
Alles Größe 116




linked @ Meitlisache

Kommentare:

  1. Die Shirts finde ich sehr gelungen. Den Fuchsstoff habe ich auch hier, allerdings in grün. In blau gefällt er mir vernäht sogar noch besser. Aber eine gute Idee ihn mit den Streifen zu kombinieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Och, wer wird denn was gegen Frühling und fröhliche Farben haben? ;)
    Süß geworden und auch die Brosche ist hübsch - die Tatsache, dass sie im Auto entstanden ist macht sie noch interessanter ;)

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  3. wie toll! da passen ja sogar die schuhe klasse zum outfit :)

    ich wünsche euch noch ein gutes neues jahr und schicke liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen