Samstag, 28. Januar 2017

Einhornbomberblouson

Das Großkind ist - wie viele Leute - Einhorn-Fan.
Als ich diesen Sweat bei Dreskowa sah, wusste ich, wem ich daraus einen Hoodie nähen würde.
Doch das Großkind hatte anderes im Sinn und wollte eine Bomberjacke.

Nach längerer Suche entschiedenen wir uns für den Schnitt 1048 von Onion, ein Blousonjacken-Schnitt.
Eigentlich nicht für Sweat empfohlen. Aber ich finde, es hat geklappt.






Glücklicherweise hatte ich noch einen Regenbogen-Reißverschluss in meinem Fundus, der genau passte. Keine Ahnung, wo und warum ich den mal gekauft hatte.
Einen coolen Aufnäher, aus einem Set der Modemarke ONLY konnte ich hier auch noch unterbringen.










linked @ teenspoint, 
made4girls

Kommentare:

  1. also ich bin ja auch einhornfan & ich wünschte ich hätte auch so eine coole jacke. der stoff! der regenbogen-rv! und dann noch pow! wow!
    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen
  2. Der Reißverschluss ist ja geil! Besonders begeistert mich aber, wie sehr der Schnitt den Einhorndruck entsüßt. Ganz groß! Und verdammt cool.
    Deine Tochter hat einen richtig guten Geschmack!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen